WELLTOUCH - Balance für Körper, Seele und Geist

Balance für Körper, Seele und Geist

indische Ölmassagen - Ayurveda Massage Kurse 

Die ayurvedischen Massagen sind wunderschöne ausgleichende Ölmassagen.
Ihre Anwendung bietet die optimale Möglichkeit, die Gesundheit zu stärken und führt zu einer tiefengehenden Entspannung. Mit sanften harmonischen Ausstreichungen, kreisenden Bewegungen und warmem gereiftem, biologischem Öl wird der Körper oder Teilbereiche weich massiert. 
Das Gewebe regeneriert, die Haut wird seidig und glatt und kann in voller Blüte erstrahlen. Das Lymphsystem und das Immunsystem werden gestärkt und das Nervensystem wird beruhigt. Dadurch eignen sich die indischen Massagen bestens zum Ausgleich bei allen Stress- und Anspannungszuständen. Hilfreich sind sie zudem bei Schlaflosigkeit, Verspannungen der Muskulatur und Erschöpfungszuständen.
Die ayurvedischen Ölmassagen dienen der Harmonisierung von Körper, Seele und Geist
. Der Mensch erhält vitale Kraft, Lebensfreude und Ausgeglichenheit zurück. 


Indische Ganzkörpermassage - Abhyanga

Du lernst die indische Ganzkörpermassage für den Wohlfühlbereich. Die Abhyanga wirkt allgemein beruhigend und ausgleichend auf das gesamte System und steigert das körperliche und seelische Wohlbefinden. Massiert wird mit warmem und gereiftem, biologischem Öl und einem harmonisierenden Zusatz von Biologisch-Ätherischem Öl. 

Inhalt
• Massagegriffe an Kopf, Gesicht und Körper
• einige Marmapunkte für die Massage kennenlernen
• welche Öle werden verwendet
• Indikationen & Kontraindikationen
• Massage gegenseitig anwenden und üben

Ausbildungsziel: Praktisches Massieren, fachgerechter Umgang mit Ölen, Indikationen und Kontraindikationen
Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Menschen.
Sie dient auch kosmetisch Tätigen oder therapeutisch Arbeitenden als bereichernde Unterstützung ihrer Methoden.

Preis: CHF 540.- inkl. Unterlagen, Zertifikat, Materialkosten
Ort: 8700 Küsnacht
Dauer: 2 Tage
Zeit: 9:30-18 Uhr
Datum: 10.- 11.02.2022

Indische Fussmassage - Padabhyanga

Die indische Fussmassage gehört zu den Teilmassagen des Ayurveda. Sie wirkt allgemein beruhigend und ausgleichend auf das gesamte System und steigert das körperliche und seelische Wohlbefinden. Die Padabhyanga ist tief entspannend und erdend. Die indische Fuss- und Beinmassage wird bis übers Knie durchgeführt. Massiert wird mit warmem und gereiftem, biologischem Öl und einem harmonisierenden Zusatz von ätherischem Duftöl. Rauhe, trockene Haut wird geschmeidig und gut genährt. Die Fussmassage kräftigt den ganzen Menschen und gibt Halt und Stabilität.

Inhalt
• Massagegriffe an Füssen und Beinen
• Marmapunkte kennenlernen
• welche Öle werden verwendet
• Indikationen & Kontraindikationen
• Massage gegenseitig anwenden
• Tipps: Peeling, Fussbad etc. 

Ausbildungsziel: Praktisches Massieren an Füssen und Beinen, fachgerechter Umgang mit Ölen, Indikationen und Kontraindikationen
Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Menschen.
Sie dient auch kosmetisch Tätigen oder therapeutisch Arbeitenden als bereichernde Unterstützung ihrer Methoden.

Preis: CHF 250.- inkl. Unterlagen, Zertifikat, Materialkosten
Ort: 8700 Küsnacht
Dauer: 1 Tag
Zeit: 10:00-17:00 Uhr
Datum: Fr 17.12.2021 keine freien Plätze

Anmeldung 

Indische Rückenmassage - Pristabhyanga

Die indische Rückenmassage ist eine sanfte Rückenmassage mit fliessenden Massagegriffen und warmem Öl. Die ayurvedische Rückenmassage lässt die Verspannungen des gesamten Rücken-, Schulter- und Nackenbereichs los. Rückenschmerzen, stressbedingte Verspannungen und Blockaden werden auf sanfte Weise gelindert. Spannungskopfschmerzen lassen nach und angestaute Emotionen werden aus den Geweben gelöst. Die Pristabhyanga ist wohltuend und harmonisierend.

Inhalt
• Massagegriffe an Nacken-, Schulter- und Rückenbereich
 wichtige Marmapunkte für die Massage kennenlernen
• welche Öle werden verwendet
• Indikationen und Kontraindikationen 
• Massageablauf gegenseitig anwenden

Ausbildungsziel: Praktisches Massieren am Rücken, fachgerechter Umgang mit Ölen, Indikationen und Kontraindikationen
Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Menschen. Sie dient auch Tätigen im Wellnessbereich oder kosmetisch oder therapeutisch Arbeitenden als bereichernde Unterstützung ihrer Methoden. 

Preis: CHF 270.- inkl. Unterlagen, Zertifikat & Materialkosten
Ort: 8700 Küsnacht
Dauer: 1 Tag
Zeit: 9:30 - 18 Uhr
Datum: Do 16.12.2021 keine freien Plätze
Anmeldung

Indische Gesichtsmassage - Mukabhyanga

Bei der Mukabhyanga werden Kopf, Gesicht, Schultern und Nacken massiert. Diese schöne, sanfte Massage wirkt lösend, befreiend und entspannend. Das ganze Nervensystem reagiert auf die sanften Berührungen und hilft dem Menschen in Balance zu kommen. Eine Auszeit vom Alltag mit Seelenberührung.

Inhalt:
• Massagegriffe am Kopf, Gesicht, Nacken und Schulterbereich
• Marmapunkte
• welche Öle werden verwendet
• Indikationen & Kontraindikationen
• Massage gegenseitig anwenden 

Ausbildungsziel: Praktisches Anwenden, fachgerechter Umgang mit Ölen, Indikationen und Kontraindikationen
Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Menschen.
Sie dient auch therapeutisch Arbeitenden als bereichernde Unterstützung ihrer Methoden. 

Preis: CHF 270.- inkl. Skriptum, Zertifikat & Materialkosten
Ort: 8700 Küsnacht
Dauer: 1 Tag
Zeit: 9:30-18 Uhr 
Datum: Fr 18.3.2022
Anmeldung


Privatkurs für 2 Personen mit individuellem Datum ist auch möglich. Preise

E-Mail
Anruf
Karte